Gold n Silver Shelties

Wir leben mit Shelties

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Aktuelles
Aktuelles

Wurfplanung

Wir planen für Anfang 2020 eine Wurfwiederholung unseres R-Wurfes mit Jorja und Monty. Im Moment lässt sich Jorja noch Zeit. Eine Läufigkeit ist noch nicht in Sicht. Aber wir sind gespannt. Cool

 

Abschied von Joey (Gold 'n' Silver Attila Prime, geb. 24.12.2004, gest. 27.11.2019

Vor fast 15 Jahren, genauer am 24.12.2004, erblickte unser A-Wurf das Licht der Welt. Die Geburt war für uns damals sehr aufregend. Unsere alte Sötje meinte ja, dass Heiligabend ein guter Termin für Nachwuchs ist. Also kam unser A-Wurf 1 Woche zu früh zur Welt. Trotzdem entwickelten sich die Welpen gut und fanden alle ein schönes Zuhause bei lieben Menschen.

Nun erhielten wir von Conny die traurige Nachricht, dass Joey seinen 15. Geburtstag leider nicht mehr erleben durfte. Er war der allererste Gold 'n' Silver Welpe und wir durften an seiner Entwicklung teilhaben. Wir trauern mit Conny und Norbert um diesen tollen Hund und denken immer mit einem Lächeln an ihn zurück.

 

Mach's gut meine Rennsemmel!

Sammy - Blue Uncle Sam vom Stormarner Land - 18.10.2001 - 15.02.2019

Wr mussten uns von unserem Senior Sammy verabschieden. Am Freitag hat er mir sehr deutlich gezeigt, dass es genug ist und er gehen möchte. Er hat uns über 17 Jahre begleitet und es fällt schwer, ihn nicht mehr um sich zu haben.

 

16.09. und 23.09.2018 - Sötje hat ihre ersten Ausstellungen hinter sich

Am 16.09. starteten wir morgens zusammen mit Gabi und den beiden Jungs Monty und Quentin nach Kaltenkirchen. Sötje sollte dort zum ersten Mal ausgestellt werden. Da wir aus zeitlichen Gründen leider keine Chance hatten, die Jugendklassen in vorhergehenden sable SheltiehündinAusstellungen zu melden, starteten wir also gleich mit der Zwischenklasse. Sötje hat sich viel Mühe gegeben und wurde mit einem Vorzüglich, 2. Platz belohnt.

Auch Monty tat sein Bestes. Er bekam in der offenen Klasse ein V4. Sein Kumpel Quentin hat ihm fleißig die Pfoten gedrückt. Es ließ sich auch noch lieber Besuch blicken. Quickstep aus unserem letzten Wurf schaute mit seiner Familie auch vorbei.

Eine Woche später ging es dann mit Sötje zur Ausstellung der Landesgruppe Brandenburg in Paaren/Glien. Dort war sie mit einem V3 ebenfalls erfolgreich. Vorerst ist die Saison für uns leider schon wieder vorbei. Wir hoffen aber, im nächsten Jahr wieder öfter ausstellen zu können.

tricolour Sheltierüdejunger sable Sheltierüde

 

16 Jahre und kein bisschen leise - unser Sammy hat Geburtstag, geb. 18.10.2001

Und das darf natürlich auch gefeiert werden. Es kommt uns vor, als wäre es gestern gewesen, als wir uns Sammy im Alter von 4 Tagen bei den Shelties vom Stormarner Land als Nachfolger unseres kurz vorher verstorbenen Traumshelties Dandy ausgesucht haben.

Er brachte mich dazu, mit Hundesport anzufangen und war lange unsere unbestechliche Alarmanlage. Es konnte sich keiner dem Haus nähern, ohne dass er zuverlässig "Bescheid" gesagt hat. Diesen Job hat er jetzt an unsere Shari abgegeben, die diese Position mit Herzblut ausfüllt. Sammy genießt jetzt seinen Ruhestand. Altersgemäß schläft er jetzt tiefer und länger, ist aber sofort dabei wenn es in den Garten oder zum Spaziergang geht. Im September hat er die langen Strandausflüge in unserem Dänemarkurlaub noch sehr genossen, auch wenn jetzt alles gemächlicher gemacht wird.

Manchmal erinnert er sich auch noch an das Fusstraining und bietet von sich aus eine Fussarbeit an, nicht ohne den Hintergedanken hierfür noch ein Leckerli abzustauben. Und natürlich bekommt er es, wie auch einige andere Vergünstigungen aufgrund seines Status als ältester Hund im Rudel. Wir hoffen, dass er noch lange so fit ist und uns noch lange erhalten bleibt.

 


Seite 1 von 11